Ernährung Alzheimer

Alzheimer endet mit der totalen Zerstoerung der Persoenlichkeit, die von einer buchstaeblichen Aufloesung, einer Athrophie bestimmter Gehirnbereiche herruehrt. Die Kranken werden mit der Zeit zum vollkommenen Pflegefall, weil dies genau jene Bereiche sind, die das Denken, Sprechen, Erinnern kontrollieren. Im Verdacht an dieser Gehirnzerstoerung beteiligt zu sein, steht das Aluminium – auch aus Kochgeschirr. Auch Viren werden neuerdings verdaechtigt.

Weiterlesen

Heilpflanzen Hausapotheke Kräuterapotheke

Der Stolz einer jeden Hausfrau war früher die gut ausgestattete und geführte Hausapotheke. Mit ihrer Hilfe können kleine Gesundheitsstörungen selbst behoben werden oder die Entwicklung langwieriger Krankheiten durch Verabreiche eines guten und bewährten Hausmittels verhindert werden. Restbestände, d. h. von der letzten Krankheit übriggebliebene Medikamente, z. B. Sulfonamide, blutdrucksenkende Mittel, Antibiotika oder andere Medizinen, die sich inzwischen vielleicht chemisch verändert haben, sind als Hausmittel ungeeignet. Unser Kräuter verlieren vielleicht ihre Wirksamkeit, sie richten aber keinen Schaden an. Die Hausapotheke bringt man am besten in einem verschließbaren Apothekenschränkchen unter, wenn Kinder im Haus sind. Die nachstehende Übersicht der wesentlichsten Arzneimittel für die Hausapotheke in flüssiger und fester Form, Salben, Instrumente und Pflegegegenstände ermöglicht Ihnen eine Überprüfung und Ergänzung der bereits bestehende oder die Neueinrichtung der Hausapotheke.

Weiterlesen